Willkommen bei Baltic-fishing.net

Neuer ausführlicher Bericht online.
Mein Start in die Trollingsaison 2016/2017 war fulminant, ereignisreich und sehr intensiv!
Ich war bei wirklich klirrender Kälte, extremem Nebel und hohen Wellen gleich 2 aufeinanderfolgende Tage auf dem Wasser. Mit Erfolg. Meinen ausführlichen Bericht darüber lest ihr unter Berichte->Olli->2016->Toller Start in die Trollingsaison 2016/2017
 

 

Umbau meines neuen Bootes macht große Fortschritte
Die Situation am Steuerstand meines Bootes war für mich unbefriedigend. So habe ich alles umgestaltet und das Ergebnis ist fantastisch geworden! Mein Steuerstand ist zur zentralen Schaltstelle des Bootes geworden und zeigt mir mit 7″ Echolot und 6″ Kartenplotter alles was ich wissen muss. Ausführlicher Bericht mit Bildern dazu hier.

Echolot und Kartenplotter

Echolot und Kartenplotter

 

Das Video eines guten Hols eines Schleppfischers vor meiner Kamera…
…schlägt aktuell ziemlich Wellen in den sozialen Netzwerken. Es zeigt eindrucksvoll warum die Dorschpopulation der westlichen Ostsee über Jahre erheblich überfischt wurde. Die Politik hat schlicht komplett versagt. Die Fischer haben zu lange zu hohe Quoten erhalten obwohl sie diese teilweise nicht mal ausfischen konnten!
Das hier keiner aufmerksam wurde, ist ein Unding!
Leidtragende sind aber diesmal nicht nur die Fischer, deren Quoten MASSIV gekürzt wurden, sondern auch wir Angler deren Fangmengen aufgrund unvollständiger Erhebungen durch das Thüneninstitut als drastisch überhöht eingeschätzt werden.
Vertreter der Anglerverbände und die Politik haben sich unter den Tischen die Leichen hin und hergeschoben und die Opfer sind in hohem Maße die Angler..UND DIE DORSCHE!

 

 

Nun haben wir den Salat: Fanglimit für Dorschangler in der westlichen Ostsee
11.Okt. 2016. Gestern Abend haben die Fischereiminister der EU Staaten in Brüssel entschieden das die Berufsfischer im Jahr 2017 56% weniger Dorsche als 2016 fangen dürfen.
Eigentlich sollten es -88% werden, aber da man nun auch ein Baglimit von 5 Dorschen Pro Angler Pro Tag entschieden hat, können die Fischer doch 32% mehr entnehmen….
Dazu kommt eine weitere Limitierung der Angler auf 3 Fische im Februar und März.
Ein Schelm der böses dabei denkt….
Hier noch ein interessanter Bericht der ARD Panorama:

 

 

Diese Petition sollte wirklich JEDER Angler unterzeichnen!
In den neuen Schutzzonen in Nord- und Ostsee soll das Angeln pauschal verboten werden. Die Berufs- und Sportschifffahrt darf diese Gebiete aber uneingeschränkt weiter nutzen. Das stinkt zum Himmel!

Petition

Petition –  bitte klicken und unterzeichnen!

 

 

 

Baltic-Fishing wird sich etwas verändern!
Meine Facebookuser wissen es schon, nun wird es auch hier offiziell:
Ich habe mein Schlauchboot verkauft und in ein anderes Boot investiert.
Die Eckdaten des neuen Bootes werden sich gar nicht verändern:
Länge: 4.35m, Breite: 1.80m, Leistung: 15PS, Sitzplätze: 5.
Allerdings ändert sich das Bootsmaterial: Ich habe ein offenes GFK Konsolenboot gekauft.
Da ich das Boot nachhause angeliefert bekomme, wird die Jungfernfahrt auf der Elbe in Hamburg stattfinden.
Dadurch werden zukünftig natürlich etwas andere technische Lösungen hier vorgestellt werden, da ein GFK Boot etwas komplett anderes ist als ein Schlauchboot mit Aluboden.
Fotos davon werden dann hier veröffentlicht. Ihr dürft gespannt sein!

Neues Baltic-Fishing Boot

Neues Baltic-Fishing Boot

 



Das Schlauchbootanglertreffen war ein voller Erfolg!

Das Schlauchbootanglertreffen hat am vergangenen Samstag in Bliesdorf mit vollem Erfolg stattgefunden. Die Teilnehmer hatten alle viel Spaß, es war eine total nette Runde.
Es wurde viel gefachsimpelt und Informationen ausgetauscht.
Den sehr ausführlichen Bericht mit Video lest ihr unter Berichte/Olli/2016.

Schlauchbootanglertreffen Baltic-Fishing

 

Treffen teaser

Schlauchbootanglertreffen in 23730 Bliesdorf/Grömitz
Am 6. August 2016 veranstalte ich ein Schlauchbootanglertreffen an der Strandslippe in Bliesdorf. Es wird Prämien für besondere Fänge sowie ein Starterpaket geben.

Treffpunkt ist der große Parkplatz in Bliesdorf, Strasse:Furtkoppel.
Dort geht es früh los!
Jedes Team erhält ein Starterpaket von Lieblingsköder und zum Abschluss wird es drei Preise von Martins Angeltreff aus Neustadt geben.
Startgebühr: €7,50/Boot. Zu entrichten bei Anmeldung bei mir.
Die gefangenen Fische müssen bis 16 Uhr zum vermessen abgegeben worden sein.
Eine absehbare Verspätung durch technische Probleme muss rechtzeitig telefonisch angekündigt sein, sonst kann der Fang nicht in die
Ehrenwertung eingehen.
Prämiert wird:
1.)Besonderster Fang(Z.B. Lachs,Steinbutt, Seehase)
2.)Meiste verschiedene Spezies pro Boot
3.)Schwerster Fisch
Mehr Infos lest ihr hier: Schlauchboottreffen oder auf der Facebookseite des Treffens:
www.facebook.com/schlauchbootanglertreffen

 

 

Juni 2016:Aktuell läufts nur tief und nur früh!
An meinem Homespot, der Lübecker Bucht läufts aktuell nicht berauschend.
Wenn was geht, dann nur RICHTIG früh. Wer also ein paar Dorsche in seinen Eimer bekommen möchte, sollte kurz nach Sonnenaufgang auf dem Wasser sein und sein Glück versuchen. Nach Mittag ist meist Ende mit Bissen. Ich war zuletzt nur zwischen 16 und 18m Wassertiefe erfolgreich.

 

 

Trollingsaison ist nun offiziell beendet

Ich habe meine Trollingsaison nun ganz offiziell beendet und alles nötige Equipment verstaut. Die Trollingbars sind vom Boot demontiert und die Sitzbänke gegen bequeme Bootsstühle ersetzt. Ab jetzt wird wieder mit Gummifisch und Wattis den Dorschen und Plattfischen nachgestellt. Ich freue mich schon auf das leichte Sommerangeln in Short und Shirt in der Abenddämmerung…..
Ich wünsche allen meinen Lesern viel Sommerspaß und dicke, runde Sommerdorsche!

 

 

Dicke Dorsche in dichtem Nebel in der Eckernförder Bucht geschleppt
Mit Markus konnte ich in extremer Suppe dicke Dorsche vom Schlauchboot in der Eckernförder Bucht schleppen. Das Video dazu findet ihr in meiner Videorubrik.
Über ein Abo auf Youtube würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß beim anschauen.

video teaser

 

 

Ausnahmefisch im Schlauchboot gefangen
Beim Trolling vor Damp habe ich den Ausnahmefisch des Jahres 2016 gefangen:
Das Video dazu findet ihr in meiner Videorubrik. Schaut´s euch an, da ging was!

Ausnahmedorsch Baltic-Fishing

Ausnahmedorsch Baltic-Fishing

 

 

 

Fangtiefentabelle für Dorsch zeigt wo der Dorsch steht
Für alle die sich immer wieder fragen wann sie wo die Dorsche suchen sollen, habe ich die letzten Jahre meines Anglerdaseins Revue passieren lassen und meine Erfahrungen in einer Tabelle festgehalten die die Fangwahrscheinlichkeit anhand der Jahreszeit und der anzufahrenden Wassertiefe zeigt:

Fangtiefentabelle Dorsch

Fangtiefentabelle Dorsch

Ihr könnt die Tabelle downloaden und zu euren Angelpapieren legen, dann habt ihr sie immer am Mann!
Die Tabelle und ausführliche Erklärungen findet ihr HIER:

 

 

Toller Trollingtag für Kochi und Memo mit Chaos und Silber
Kochi und Memo hatten einen tollen und chaotischen Trollingtag vor Grömitz.
Was außer gebrochener Rolle und Perrücke noch so alles passierte, lest ihr unter Kochis Berichten: Trollingtag mit Chaos und Silber. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Am Neujahrsmorgen eine schöne Meerforelle gefangen
Am 1.1.2016 fuhr ich mit Marco raus um Meerforellen und Dorsche zu angeln und das ganze mit der Waterwolf Unterwasserkamera zu filmen. Dabei sind spannende Szenen Über- und Unterwasser entstanden die ihr hier sehen könnt. Prächtige Neujahrs Mefo

 

 

Neue Facebookgruppe für Water Wolf HD Cam User gegründet
Für alle deutschsprachigen Water Wolf Unterwasser HDCam User habe ich auf Facebook eine Diskussions- und Austauschgruppe gegründet.
Kommt zu uns und tauscht euch über sinnvolles und sinnloses mit uns aus.
Join us! Water Wolf HD Cam User Deutschland – Facebookgruppe
Water Wolf HD Cam

 

 

1.11.2015 Trollingsaisonstart in der Lübecker Bucht
Beim Trollingsaisonstart 2015/16 am 1.11.15 ist ein Video entstanden das ich euch in meiner Videorubrik und meiner Facebookpräsenz zeige.

 

 

19.Oktober 2015 es geht endlich wieder los!
Das Wasser wird wieder kälter und die Dorsche und Meerforellen wieder merklich aktiver. Lange Zeit war das Fischen in der Lübecker Bucht ungewohnt zäh…Mein Trollingsaisonstart war aufgrund vergessener Ausrüstungsgegenstände chaotisch.
Daher habe ich mich entschlossen eine Checkliste zu erstellen und diese auch meinen Lesern zur Verfügung zu stellen. Ein paar erklärende Worte gibts auch dazu.
Diese Liste findet ihr unter der neuen Rubrik „nötige Ausrüstung“.

 

 

24.Juli 2015 Lieblingsköder können auch Dorsche!
Ich war ein ganzes Wochenende mit Zanderködern von der Firma Lieblingsköder auf der Ostsee unterwegs. Dabei stellte sich heraus das die Zanderklassiker im Stintdesign auch hervorragend auf Dorsch funktionieren. Meinen Bericht mit kurzem Video seht ihr hier.

 

 

22. Juli 2015 sehr coole Windvorhersage in Seite eingebettet.
Ab heute findet ihr unter Windvorhersage westliche Ostsee eine sehr gut gemachte animierte Windvorhersage für die westliche Ostsee mit exakter Windströmung und mit einem Klick auf den gewünschten Ort auch die Stärke. Probiert´s einfach mal aus. Ich finde diesen Dienst sehr gelungen!
screenshot windvorhersage

 

11. Juli 2015 Plattenalarm vor Langholz mit selbstgeplümperten Wattis.
Kochi war bei herrlichem Wetter und Windstille erst Watties selbst plümpern und anschließend sehr erfolgreich Plattfische angeln in der Eckernförder Bucht. Sein Bericht enthält sogar eine Videoanleitung wie man das plümpern mit geringen Mitteln selbst erledigen kann. Ein weiteres Video zeigt wie sein schöner Tag verlaufen ist.
Plattfischalarm vor Langholz in der Eckernförder Bucht. 

Continue reading